Imageschwerpunkte

Maler/in und Beschichtungstechniker/in


Ein Schwerpunkt muss neben dem allgemeinen Teil mitgewählt und im Lehrvertrag durch einen entsprechenden Hinweis, neben der Bezeichnung des Lehrberufes vermerkt werden.

Folgende Schwerpunkte sind - je nach Angebot des Ausbildungsbetriebes - möglich:

 

funktionsbe Funktionsbeschichtungen      dekormal Dekormaltechnik
       
historisch Historische Maltechnik     korrision Korrosionsschutz



Eine Zusatzausbildung in einzelnen Kenntnissen und Fertigkeiten anderer Schwerpunkte ist jedoch möglich.

Lehrzeit: 3 Jahre

Möglichkeit zur Erlangung des Meisterbriefes. 

Berufsbild für alle 3 Lehrjahre inkl. Zusatz der Schwerpunktausbildung zum Download:

pdfmaler-u_beschichtungstechnik_mit-schwerpunkte-2014.pdf140.43 kB

© www.rotschopf.at